die kulturkraemerin

Verena Krämer | verena@kulturkraemer.de

Verena_Kraemer

Verena Krämer (*31.08.1979) begann mit zarten 17 Jahren als Kellnerin im Pantheon Theater in Bonn. Nach dem Abitur und einem guten Jahr sinnlosem „Rumstudieren“ (Ökotrophologie wohl gemerkt) machte Verena eine zweijährige Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau im genannten Kabarett-Tempel, der mittlerweile zu ihrem zweiten zu Hause avanciert war. Es folgten als festangestellte Mitarbeiterin die Betreuung diverser Außenproduktionen des Pantheons sowie zum Startschuss in die Agenturtätigkeit die Buchung einer Tournee: Bastian Pastewka und Olli Dittrich tingelten durch die Kleinkunst-Bühnenwelten in Deutschland und der Schweiz und wurden von Verena stets begleitet. Nach Verlassen des Pantheon Theaters (2007) kümmerte sich Verena an der Seite von Rita Baus um das Booking einiger namhafter Künstler, bis sie sich Mitte 2010 mit ihrer Künstler-Agentur „kulturkraemer“ und der Künstlerin Annamateur selbstständig machte. Ende 2008 bezog Verena im KulturGut Eltzhof in Porz-Wahn bei Köln ein Büro, wo sie im Theatersaal des Hofes (ca. 450 Plätze) mit ihrer Kollegin Elena Bramer (FEEZ Booking) unter dem Namen „Wahn.Witzig“ eine Kabarett- und Comedyreihe ins Leben gerufen hat. Mittlerweile veranstalten die beiden im Rahmen ihrer so genannten „Wahn.Witzig – Auswärtsspiele“ auch im Bonner Brückenforum, der Siegburger Rhein-Sieg-Halle oder im Kölner E-Werk. Darüber hinaus bereicherten in den vergangenen Jahren Künstler wie Olaf Bossi, die A-Cappella-Gruppe füenf, die feisten (ehemals GanzSchönFeist) sowie Carrington-Brown die kulturkraemer-Agentur und Verena freut sich auf noch so viel Spannendes, das sie in Zukunft erleben und managen darf!